Freitag, 24. Juni 2016

Letzter Teil der 4my.horse-Youtube-Serie

Was man von Pippi Langstrumpf lernen sollte


AUSZUG: Wir haben auch in der Vergangenheit immer wieder Mut bewiesen, sind Risiken eingegangen und haben uns getraut, etwas anders zu machen. Haben beispielsweise im Blog davon erzählt, wenn ein Pferd beim Turnier nicht funktioniert hat und nie etwas verheimlicht, sondern auch zu unseren peinlichen Momenten gestanden und auch diese Videos öffentlich gemacht.

Ich habe jede Menge Schelte einstecken müssen, weil ich als eine der Ersten klipp und klar gesagt habe, dass ich finde, dass eine bestimmte TV-Pferde-Sendung in meinen Augen Volksverdummung ist und habe das einige Tage und Wochen gesagt, eben bevor die Reiterrevue, Equimondi, die Dressur-Studien und einige andere Medien zu demselben Ergebnis gekommen sind.

(den ganzen Artikel LESEN auf 4my.horse)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen